Die PRIMUS-Schule in Minden
Der clevere Weg (zum Abitur)

Im Jahr 2013 ist in Minden im Stadtteil Dankersen die PRIMUS-Schule Minden entstanden. Unsere Schule will neue, moderne und zukunftsträchtige Ansätze der Lern- und Unterrichtsorganisation entwickeln, übernehmen und etablieren! Das einzelne Kind steht im Vordergrund. Stärken werden entwickelt, Schwächen werden zielgerichtet ausgeglichen. Jedes Kind bekommt eine Chance! 

Jeder Schulabschluss ist möglich!

   
   

Pausenhofprojekt

 Mit einem Klick zum Projekt!

 

   

"Minden singt“ – Fest 2017

PRIMUS ist wieder dabei

Am 23. Juni fand in der Mindener Kampahalle einer der Höhepunkte des Schuljahres für die Schülerinnen und Schüler der Stufe 1 statt: Das große Singfest des Projekts „Minden singt“. Insgesamt 900 Kinder aus verschiedenen Mindener Grundschulen füllten den Innenraum der Kampahalle, wobei die PRIMUS-Kinder aus den neun Lerngruppen der Stufe 1 die größte Gruppe stellten und in ihren knallroten T-Shirts besonders gut zu erkennen waren. Nachdem im letzten Jahr beim Singfest auf dem kleinen Domhof das gemeinsame Singen im Vordergrund stand, wurden in diesem Jahr die Lieder von verschiedenen Schulen und Klassen auf der Bühne präsentiert. Einige unserer Lerngruppen waren bei der Eröffnung mit einem Medley aus verschiedenen Stücken des diesjährigen Liederkalenders sowie beim gemeinsamen Abschlusslied „Minden singt“ auf der Bühne. Sowohl die Kinder auf der Bühne als auch die im Publikum sangen und tanzen mit vollem Einsatz mit und hatten viel Freude beim Singen der Lieder, die sie über das ganze Schuljahr hinweg eingeübt hatten. Unser besonderer Dank gilt Petra Brinkmann und den weiteren Mitarbeitern im Kulturbüro der Stadt Minden, die jedes Jahr mit großem Einsatz und viel Aufwand das Singfest organisieren!

 

Weitere Infos zu diesen für die Schülerinnen und Schüler kostenlosen Projekt der Stadt Minden finden Sie unter:

 

   
© Primus Schule der Stadt Minden