Zusammenarbeit mit Kindergärten

Die PRIMUS-Schule arbeitet mit sechs Kindergärten aus ihrem Einzugsgebiet zusammen.

Es findet ein regelmäßiger Dialog zur Erkundung der Besonderheiten der verschiedenen Einrichtungen statt. Die künftigen Schulanfänger erhalten im letzten Jahr vor der Einschulung vielseitige Möglichkeiten zur Vorbereitung auf den Übergang. Dazu gehören u.a. die Erkundung der Schulgebäude und die Teilnahme am Unterricht.

Es finden gemeinsame Vortragsveranstaltungen für Eltern, Erzieherinnen und Lehrkräfte statt. Zu besonderen Veranstaltungen wie Sportfest oder Schulfest werden Kinder, Eltern, Erzieherinnen und Lehrerinnen der anderen Einrichtungen eingeladen. 

Wir unterstützen aktiv eine Vernetzung verschiedener Einrichtungen: Kindertagesstätten, Schulen, Jugendamt, Jugendärztlicher Dienst des Gesundheitsamtes, Kirchengemeinden, Vereine und Verbände. 

Lesen Sie hier weiter!

   
© Primus Schule der Stadt Minden