Erste PRIMUS-Schule geht an den Start

 

Hier geht es zur Bildergalerie.

Am 05. September 2013 war es endlich soweit! 75 I-Dötze wurden in der PRIMUS-Schule in drei Klassen eingeschult. Nach einem Gottesdienst in der ev.-luth. Kirche in Dankersen, trafen sie alle Kinder der ersten Klassen, ihre Familien sowie Lehrerinnen in der Mensa der PRIMUS-Schule zu einer gemeinsamen Einschulungsfeier.

Nach freundlichen Begrüßungsworten durch die Schulleiterin Frau Mismahl und der Ehrengäste Herr Michaelid und Herr Grüner, sorgten musikalische Beträge der zweiten und dritten Klassen sowie der Schulbands „Halb 11“ und „Namenlos“ für eine tolle Stimmung.

Anschließend lernten die Erstklässler ihre Klassenlehrerinnen Frau Opitz, Frau Ernst und Frau Schoop kennen und gingen gemeinsam, ausgerüstet mit Schulranzen und Schultüte, zu ihrer ersten Unterrichtsstunde in ihre Klassenräume. Dort angekommen war die Nervosität schnell verflogen, wobei auch die Klassentiere einen großen Anteil hatten. Jedes Kind suchte sich zunächst einen Platz. Neben den kleinen Aufgaben, die es dann zu bewältigen gab, nämlich dem Finden und dem Gestalten des eigenen Namensschildes, gab es auch schon die ersten Hausaufgaben.  

Die Eltern konnten sich in der Pause bei einer Tasse Kaffee und Kuchen über die PRIMUS-Schule weiter informieren und erste Kontakte knüpfen.

Als gemeinsamen  Abschluss ließen die drei Klassen verschieden farbige Luftballons steigen und freuten sich dann drauf zahlreiche Erinnerungsfotos von diesem aufregenden Tag zu machen.

   
© Primus Schule der Stadt Minden