Die PRIMUS-Schule in Minden
Der clevere Weg (zum Abitur)

Im Jahr 2013 ist in Minden im Stadtteil Dankersen die PRIMUS-Schule Minden entstanden. Unsere Schule will neue, moderne und zukunftsträchtige Ansätze der Lern- und Unterrichtsorganisation entwickeln, übernehmen und etablieren! Das einzelne Kind steht im Vordergrund. Stärken werden entwickelt, Schwächen werden zielgerichtet ausgeglichen. Jedes Kind bekommt eine Chance! 

Jeder Schulabschluss ist möglich!

   
   

Pausenhofprojekt

 Mit einem Klick zum Projekt!

 

   

Holt die Bücher raus! Es ist Vorlesetag an der PRIMUS-Schule

Jg.1 3.17

Bereits zum 14. Mal rufen DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung ganz Deutschland zur Teilnahme am Bundesweiten Vorlesetag am 17.11.17 auf. Denn für das Lesen und Vorlesen brauchen Kinder Vorbilder, die ihnen Lesefreude vermitteln, damit sie später mit mehr Begeisterung selbst zu Büchern, Zeitungen oder E-Books greifen (vgl. http://www.vorlesetag.de).

Auch an der Primus-Schule wurde heute in den Jahrgängen 1-9 vorgelesen. Neben Lehrkräften lasen auch Mindens Bürgermeister Herr Jäcke, Quartiersmanager Erik Hasse, Pastor Niggemann, Timo Sassenberg vom Jugendhaus „Alte Schmiede“, Petra Brinkmann vom Kulturbüro, die Lesepaten der Primus-Schule Christa Röbke, Karin Wodke und Hermann Wolff sowie unsere FSJ-ler Benica Proß und Benjamin Golsch aus vielen unterschiedlichen Kinder- und Jugendbüchern vor.

   
© Primus Schule der Stadt Minden